Home2020-04-03T06:18:28+00:00

Bitte beachten Sie die geänderten Zeiten für die telefonische Erreichbarkeit der Verwaltung während der Osterferien (06.04.2020 – 18.04.2020)

  • Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bitte rufen Sie nur in dringenden Fällen an.

Wir stehen Ihnen in allen anderen Fällen per Mail unter info@bs-erlangen.de zur Verfügung.

Ab Montag, dem 16.03. bis einschließlich 19.04.2020 (Ende der Osterferien), findet kein Unterricht statt

Für Schülerinnen und Schüler gilt ein Betretungsverbot für die Berufsschule Erlangen

Aktuelle Informationen: Kultusministerium Bayern

Alle Ausbildungsprüfungen der IHK sind vom 16.03. bis 24.04.2020 abgesagt, die der HwK bis zum 19.04.2020.

Aktuelle Informationen: IHK Nürnberg

Hinweis zum Coranavirus

Informationen zum Coranvirus erhalten Sie hier.

Hinweise

Informationen für Schulen auf einen Blick:

Informationen für Schulen

Hinweise für Schülerinnen, Schüler, Erziehungsberechtigte und Lehrkräfte:

Informationen Erziehungsberechtige/Schüler
Merkblatt Infektionsschutz

Aktuelles

Lehrer Fortbildung neue Medien und Methoden

Im Anschluss an die Halbjahreskonferenz wurden unterschiedliche Fortbildungen aus dem Bereich neue Medien und Methoden angeboten. So konnten alle Kollegen neues Wissen und neue Erfahrungen in diesem Bereich gewinnen . Themen waren unter anderem die "Nutzung der Google Zukunftswerkstatt",  [...]

Echt oder gefälscht?

Auch in diesem Schuljahr hat Herr Wolfgang Krettner von der Deutschen Bundesbank wieder einen Vortrag über die Sicherheitsmerkmale der Euro-Banknoten gehalten. Sehr anschaulich und praxisnah erläuterte Herr Krettner, wie man anhand der eingearbeiteten Sicherheitsmerkmale leicht erkennen kann, ob ein Geldschein echt ist oder nicht.

Widersprechen! Aber wie? – Argumentationstraining in der Berufsschule

Wer kennt das nicht? Jemand klopft provokante oder beleidigende Sprüche, stellt haarsträubende Behauptungen auf und es fällt einem keine Erwiderung ein, weil man so überrascht oder überrumpelt ist. Vor diesem Hintergrund bietet das DoKuPäd, eine Einrichtung des Kreisjugendring Nürnberg-Stadt, einen Workshop für Jugendliche und junge Erwachsene an. Dabei geht es darum, sich mit solchen Parolen auseinanderzusetzen und praktisch auszuprobieren, die eigene Haltung authentisch zu vertreten.