Das Berufsvorbereitungsjahr nimmt dieses Jahr an dem Projekt “denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule” teil und erkundet im Rahmen dessen Denkmäler und im besonderen Berufsfelder der Denkmalpflege in Erlangen. Hierbei tritt es in Kooperation mit dem Stadtmuseum Erlangen und der Denkmalschutzbehörde, um auf diesem Weg konkret die Arbeit von Berufen kennenzulernen und in der Praxis zu sehen, die Denkmalpflege vornehmen.
Weitere Informationen über das vom Staatministerium für Unterricht und Kultus geförderte Projekt unter: