>Wehrhafte Damenwelt

Wehrhafte Damenwelt

Den eigenen Fähigkeiten vertrauen zu lernen und ein positives Körper- und Selbstwertgefühl zu entwickeln war Zielsetzung eines Mädchenselbstverteidigungskurses, der alljährlich kurz vor Weihnachten an der Staatlichen Berufsschule Erlangen stattfindet.

Im Rahmen des Schulsportunterrichtes lernten 30 Schülerinnen aus dem industriekaufmännischen Bereich unter fachkundiger Anleitung des Taekwon- Do Großmeisters Efstratios Papadellis, durch Selbstverteidigungsübungen unangenehme und bedrohliche Situationen wahrzunehmen und sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten effektiv dagegen zu wehren. Aus den Reihen der hoch motivierten Damentruppe stellte sich gegen Ende der Stunde Carina Pflaum aus der Klasse WIK 11B für einen Showkampf zur Verfügung und wehrte einen Angriff des Großmeisters gekonnt ab.

Selbstverständlich wurden die engagierten Mädels letztlich für ihren Einsatz belohnt: Sparkasse Erlangen, RV-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach und das Sportfachgeschäft Intersport Eisert hatten zahlreiche Tombola-Preise zur Verfügung gestellt. Auch Pizzabäcker Bruno Marini sorgte wieder für vorweihnachtliche Atmosphäre. Als Weihnachtsmann verkleidet füllte er die geleerten Energiespeicher der Mädels mit „Frei-pizzen“ wieder auf.

[table width =”100%” style =”” responsive =”true”]
[table_body]
[table_row][row_column]TeakwonDo_1408[/row_column]
[row_column]TeakwonDo_1387[/row_column]
[row_column]TeakwonDo_1413[/row_column]

[row_column]TeakwonDo_1400[/row_column]
[/table_row]
[/table_body]
[/table]

 

2014-01-17T10:02:04+00:0016.01.2014|
Menü
Suchen
Staatliche Berufsschule Erlangen
Staatliche Berufsschule Erlangen
91052 Erlangen