>Ausflug in die Rhön: Werksbesichtigungen von Industriekaufleuten bei der Siemens AG und der Bionade GmbH

Ausflug in die Rhön: Werksbesichtigungen von Industriekaufleuten bei der Siemens AG und der Bionade GmbH

Am frühen Morgen des 27.06.2016 machten wir uns gemeinsam mit unseren Berufsschullehrern Frau Rutte, Herrn Strasser und Herrn Wachtler auf den Weg nach Bad Neustadt a. d. Saale. Dort wurden wir, die Schüler der beiden Industriefachklassen WIK 11A und 11B, von Mitarbeitern des Elektromotorenwerks der Siemens AG in der Industriestrasse 1 begrüßt. Der erste Punkt auf der Tagesordnung war eine Präsentation des Werkes, u. a. über das Produkt-portfolio, wichtige betriebswirtschaftliche Kennzahlen und die zukünftige strategische Ausrichtung. Beim anschließenden Werksrundgang konnten wir uns die Fertigung der verschiedenen Motoren näher ansehen und erhielten somit praktische Einblicke in den komplexen Produktionsprozess. Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der Kantine endete unser Besuch bei der Siemens AG und wir fuhren circa 20 km weiter nach Ostheim v. d. Rhön.
Dort befindet sich der Hauptsitz des Limonadenherstellers „Bionade GmbH“. Begrüßt wurden wir dort mit einer erfrischenden und gekühlten Flasche „Bionade“. Während wir unsere Bionade tranken und auch das Geheimnis der Bionade – die patentierte Gluconsäure – probieren durften, erhielten wir viele Informationen zum Getränk, über den Produktentwicklungsprozess und zum „biologischen Leitgedanken“ des Unternehmens. So erfuhren wir unter anderem, dass die Forschung für die Säuregrundlage durch die Einnahmen aus der extra dafür gegründeten Großraumdiskothek finanziert wurde. Abschließend konnten wir noch die Sudkessel ansehen und danach ging es – bepackt mit einem „flüssigen“ Abschiedspräsent und vielen interessanten Eindrücken aus der unternehmerischen Praxis – zurück nach Erlangen.

WIK 11A & Alexander Strasser

 

 

2016-07-05T14:14:14+00:0005.07.2016|
Menü
Suchen
Staatliche Berufsschule Erlangen
Staatliche Berufsschule Erlangen
91052 Erlangen