Berufsvorbereitungsjahr BVJ

Berufsschulpflichtige Jugendliche, die noch einen Ausbildungsplatz brauchen, besuchen das Berufsvorbereitungsjahr. Dieses bietet vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten bei der Berufsorientierung und bei der Ausbildungsplatzsuche. Bei erfolgreichem Besuch wird die Berufsschulpflicht erfüllt und ein Abschluss entsprechend der Mittelschule erlangt.

Die Teilnahme erfordert ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache.

Die Anmeldung erfolgt über die Homepage der Berufsschule

 https://www.bs-erlangen.de/anmeldung-online/

Es werden zwei Klassen angeboten. Das BVJk_A hat den Schwerpunkt in der aktiven Suche nach einem Ausbildungsplatz, das BVJk_B legt sein Augenmerk auf die Berufsorientierung und die Unterstützung in grundlegenden Alltagskompetenzen. Die Gruppengröße liegt zwischen 16 und 20 Schülern. Das besondere pädagogische Konzept beinhaltet neben intensiver Einzelbetreuung, projektorientiertes Arbeiten und einzelne erlebnispädagogische Elemente. Beide Klassen werden in enger Kooperation zwischen Berufsschule und städtischer GGFA durchgeführt.

Berufsschule GGFA
Deutsch Betriebspraktikum
Mathematik Lebensgestaltung
Politik und Gesellschaft Medienwelt
Ethik/Religion Sozialpädagogische Betreuung

Berufliche Handlungsfähigkeit

Bei Schulbeginn werden nach einem ausführlichen Erstgespräch auf Grundlage der persönlichen Interessen und Kompetenzen die Klassen gebildet.

Unterrichtszeiten

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
7:45 bis 12:50 7:45 bis 12:50 7:45 bis 12:50 7:45 bis 12:50 7:45 bis 12:50
13:35 bis 16:00

.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.berufsvorbereitung.bayern.de

Ansprechpartner

Klassenlehrer

Herr Bilke           Zi. G230              gottfried.bilke@bs-erlangen.de

Herr Stohr          Zi. G025              julian.stohr@bs-erlangen.de

Sozialpädagogische Begleitung

Frau Essaka        Zi. G239              essaka.bettina@ggfa.de               0171/8300519

Herr Atanasov   Zi. G062              atanasov.atanas@ggfa.de           0170/3812114

Klassenzimmer:               Zi. G226 und G228