>Fußballturnier 2018

Fußballturnier 2018

Im Fußball geht es nicht nur darum, Tore zu schießen.
Es gilt – zu gewinnen.

Die Klasse WSK11B organisierte das spektakuläre 28. Fußballturnier der Berufsschule, welches am 21.03.2018 in der Karl-Heinz-Hiersemann-Halle zwischen 12:30 – 15:30 Uhr stattfand. Es waren 17 Mannschaften vertreten.

Das Turnier begann mit der Vorrunde. Das Adrenalin der Zuschauer war so stark, dass sie kaum ruhig auf ihren Plätzen sitzen bleiben konnten. Die Spiele waren sehr spannend, da alle den Pokal als Ziel vor Augen hatten. Leider gab es auch leicht verletzte Spieler. Sie haben versucht sich nichts anmerken zulassen. Hinfallen, Aufstehen, Trikot richten und weiterspielen, war das Motto der Spieler. Alle Mannschaften hatten eine durchdachte Aufstellung. Einigen Spielern hat man den Frust nach einer Niederlage angesehen.

Trotz der 17 Mannschaften haben sich 8 Teams ein Ticket für das Viertelfinale erkämpft.

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel.

Weiter geht es mit dem Viertelfinale. Die Klassen BIK B, EG 10B, BIKV A+B, TEM 12A, IFS 11B, WKD 10B, EAB 12 und auch die Klasse MAS 10A haben sich hierfür qualifiziert. Sie kämpften und gaben alles, doch die Klasse WKD 10 B war die mit den besten Torverhältnissen. Sie haben ein Tor nach dem nächsten geschossen. Sie spielten gegen die Klasse IFS 11B und gewannen 2:6. Somit kam die Mannschaft WKD 10 B in das Halbfinale und schließlich auch in das Finale. Auch die Klasse BIK B spielte gegen EG 10B 6:1. Ebenso schafften es die Klassen TEM 12A und EAB 12 sich gegen die anderen Klassen durchzusetzen. Sie tricksten die anderen Klassen aus und holten sich somit den Platz im Halbfinale.

Kopf-an Kopf-Rennen im Halbfinale.

So kurz vor dem Finale wollte keiner so leicht aufgeben und das merkte man sofort. BIK B gegen TEM 12A und WKD 10B gegen EAB 12. Die Mannschaften wurden lautstark angefeuert und das motivierte die Spieler umso mehr. Die Klasse TEM 12 A hatte eine standhafte Abwehr, doch im Spiel gegen die BIK B keine Chance. Spielstand 3:1. Damit haben sie sich das Finale verspielt und spielten um den dritten Platz, gegen die Klasse EAB 12.

Das Spiel um den dritten Platz fand in der Halle 3 statt. Es wurde auf freundlicher doch sehr ehrgeizvoller Basis gespielt. Ein Trick nach dem anderen, so schnell konnte keiner schauen. Es gab viele spannende Zweikämpfe unter den Spielern. Außerdem war es so spannend, wer den dritten Platz des Turnieres belegen wird. Letzten Endes durfte die Klasse TEM 12A der EAB 12 gratulieren. Sie belegen den Platz drei.

Finale oohooh

Mit voller Konzentration in das nächste Spiel. Das Finale, das mit Abstand spannendste Spiel des Turnieres. Wer bekommt den Pokal? Klasse BIK B gegen WKD 10B. Das Publikum fieberte mit und feuerten ihre Mannschaften an. Nichts für schwache Nerven. Der Ball rollte von einer Seite zur anderen. Die Spieler schwitzten und kämpften bis auf die letzte Sekunde. Die Klasse WKD 10B hat auch schon in den Spielen zuvor bewiesen, dass sie etwas können, die Spielteamfähigkeit war sehr stark. Aber auch die Klasse BIK B hatte sehr schnelle und flinke Stürmer. Der Pfiff des Schiedsrichters beendete das Turnier. Spielstand 2:1. Der Sieg ging an die Klasse WKD 10B.

Ein herzlicher Dank geht an unsere Sponsoren, die uns mit kleinen Geschenken, Brötchen und auch mit einem Wasserspender unterstützt haben: Sparkasse Erlangen, Der Beck und Erlanger Stadtwerke. Zudem geht auch ein großer Dank an den Herrn Doppernas, der den Organisatoren des Turnieres fleißig unterstützte hat. Auch an die vielen Mannschafften, die teilgenommen haben, ein großes Dankeschön!

Eure WSK 11B

 

2018-03-22T07:03:35+00:0022.03.2018|
Menü
Suchen
Staatliche Berufsschule Erlangen
Staatliche Berufsschule Erlangen
91052 Erlangen