>Lehrer war im Auftrag des THW in Westafrika

Lehrer war im Auftrag des THW in Westafrika

Seit einiger Zeit bereitet das Ebola-Virus der Weltgemeinschaft, aber besonders den Menschen in Westafrika, viele Sorgen.

Nun ist Ebola auch zu einem Thema an der Berufsschule Erlangen geworden. Ein Lehrer der Elektroabteilung war im Auftrag des THW (Technisches Hilfswerk) im Einsatz in Westafrika. Die Aufgabe bestand darin technische Unterstützung, besonders im Bereich Elektrotechnik, bei der Bekämpfung der Krankheit zu leisten.

Einen ausführlichen Bericht dazu finden Sie in den Erlanger Nachrichten http://www.nordbayern.de/region/erlangen/erlanger-kampft-gegen-ebola-1.4156139

 

2015-02-09T08:26:01+00:0012.01.2015|
Menü
Suchen
Staatliche Berufsschule Erlangen
Staatliche Berufsschule Erlangen
91052 Erlangen