• Berufsschule Erlangen

    Drausnickstr. 1 d
    91052 Erlangen

  • Kategorien

  • Archiv

  • Die Welt des Geldes erleben

    … konnte am 02. Mai 2017 die WIK 11C.

    In Begleitung von unserer Lehrerin Frau Rutte fuhren wir bei strömenden Regen nach Frankfurt zur Deutschen Bundesbank um dort das neu konzipierte und umfassend erweiterte Geldmuseum zu besuchen. Nach der Ankunft um 10 Uhr in Frankfurt hörten wir uns einen Vortrag zum Thema “Geldpolitik” an. Dabei wurde auf die Ziele und Instrumente der Geldpolitik, die Aufgaben der Bundesbank sowie die Inflationsentwicklung und -erwartung eingegangen.

    Anschließend hatten wir noch 90 Minuten Zeit, die über 1.000 qm große Ausstellung im Geldmuseum zu besuchen. Sie verschaffte uns einen Einblick in die Welt des Geldes. Dort erhielten wir folgende Informationen : Herstellung des Bargeldes, Buchgeld, Funktionsweisen der Geldpolitik und die Aufgabenbereiche der Zentralbank. Dabei wurden die Themen aus aktueller und historischer Perspektive betrachtet sowie auch multimedial aufbereitet. Wir konnten z.B. Geldscheine auf Echtheit prüfen oder in einem Computerspiel den „Euro auf Stabilitätskurs“ halten. Eine Besonderheit ist der 12,5 kg schwere Goldbarren aus dem Bestand der deutschen Goldreserven, den wir anschauen und auch anfassen konnten. Beeindruckt hat uns auch der „Banknotenschwarm“, eine Glaswand mit jeweils einem Geldschein jeder Währung der Welt.

    Fabian Rückl, WIK 11C

    Doris Rutte