• Berufsschule Erlangen

    Drausnickstr. 1 d
    91052 Erlangen

  • Kategorien

  • Archiv

  • Sommer, Sonne, Badespaß – aber sicher!

    Auch im Sommer 2017 ermöglichte die Kooperation der Berufsschule Erlangen mit dem Ortsverband Bamberg-Gaustadt der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft, vorbeugende Gefahrenaufklärung anzubieten. Die Präsentation machte die Klassen der medizinischen Fachangestellten sowie sämtliche Flüchtlingsklassen mit den Risiken am und im Wasser vertraut. Einen Schwerpunkt bildeten die spezifischen Eigenheiten hiesiger Naturgewässer und Baggerseen.

    Weiterhin umfasste das Programm Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Schock, Hitze- und Verbrennungsschäden sowie Insektenstichen, aber auch die Alarmierung der Rettungskräfte.

    In der letzten Woche des Schuljahres befassten sich die Berufsintegrationsklassen (BIK) erneut mit den Baderegeln. Die jungen Flüchtlinge erläuterten das Gelesene mit eigenen Worten. Im Deutschunterricht vertieften sie ihr Wissen mit Hilfe der von der DLRG bereitgestellten Comic-Geschichte. So unterstützte die Sicherheitsschulung zugleich den praktischen Gebrauch der deutschen Sprache.

    Rita Stadter-Bönig