>Gewerblicher Bereich

Agile Software-Entwicklung mittels „Scrum“ – Ein Konzept zur Förderung überfachlicher Kompetenzen

Am 25.September besuchten IT-Lehrkräfte den „Agilen Campus“ der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg, um „Scrum“ vor Ort kennenzulernen. Bei Scrum handelt es sich um einen „agilen“ Ansatz, mit den man komplexe Softwareprojekte durchführen kann, bei denen sowohl das Projektziel (Lastenheft) als auch die konkrete Umsetzung (Pflichtenheft) zu Projektbeginn nicht umfassend definiert sind. Die Grundidee besteht darin, „wendige“ Teams zu haben, die während der Projektlaufzeit auf veränderte Anforderungen eingehen und diese zeitnah umsetzen können.

2019-10-01T10:27:31+00:0001.10.2019|

IT-Ausbildersprechtag am 19.02.2019

Alle zwei Jahre findet an der Staatlichen Berufsschule Erlangen ein Eltern- und Ausbildersprechtag statt. In diesem Jahr hat der Fachbereich Informationstechnologie (IT) zusätzlich eine Informationsveranstaltung speziell für IT-Ausbildungsbetriebe durchgeführt. Das IT-Kollegium freute sich über die Teilnahme von ca. 30 Ausbilder/innen aus 20 unterschiedlichen Betrieben.

2019-06-28T05:41:30+00:0022.02.2019|

Elektroniker besuchten eltec

Zwei Klassen aus dem Elektrobereich, die EG10A und die EGS11B, besuchten am 15. Januar 2015 die „eltec“, eine Messe für Elektro- und Energietechnik. Über 270 Aussteller präsentierten drei Tage ihre [...]

2015-02-03T17:41:26+00:0027.01.2015|